Anschlussfinanzierung ab wann

Nachfinanzierung ab wann

Bei der Entscheidung über den richtigen Zeitpunkt der Anschlussfinanzierung spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Der Abschluss der Festzinsperiode hängt in hohem Maße von der erwarteten Zinsentwicklung ab. Wann kann ich eine günstige Anschlussfinanzierung abschließen?

Wann kann ich eine vorteilhafte Anschlussfinanzierung abschliessen?

Wann kann ich eine vorteilhafte Anschlussfinanzierung abschliessen? Mir bleiben zwei Jahre Zeit, um die Zinsen zu verlieren, und ich möchte den derzeit vorteilhaften Zins dauerhaft absichern. Sollte der Zins niedriger sein als Ihr derzeitiger, dann planen Sie gleich um. Eine Sollzinsverpflichtung ist im Kontrakt hinterlegt. Nach Ablauf dieser Frist ist eine Anschlussfinanzierung möglich. Die Anschlussfinanzierung während der Kreditzinsbindung ist sehr aufwendig und zahlt sich nur äußerst spärlich aus, daher ist es empfehlenswert zu warten. wird von einigen Kreditinstituten bereits 5 Jahre im voraus offeriert.

Das ist in der Praxis noch nicht sinnvoll, da die dafür berechnete Zinsprämie aus heutiger Perspektive zu einem verhältnismäßig höheren Gesamtzinssatz anführt. Diese kann bereits heute zu einem sehr günstigen Zins finanziert werden. Für Ihre Anschlussfinanzierung unterbreiten wir Ihnen gern ein kostenloses Kostenvoranschlag.

Termine für die Anschlussfinanzierung

Wussten Sie, dass es sich lohnen kann, die Möglichkeiten einer Anschlussfinanzierung frühzeitig zu prüfen? Allen voran, wenn die Verzinsung günstig ist und in der Folgezeit steigt. Eine Umterminierung innerhalb der Kreditzinsenverpflichtung ist dann nur in Ausnahmefällen möglich, wie wir auf unseren Internetseiten (während der Kreditzinsverpflichtung) aufzeigen. Gleichwohl gibt es bereits vor Auslaufen des festen Fremdkapitalzinssatzes Möglichkeiten, Einsparpotenziale zu erschließen.

Somit ist es möglich, mit einem Terminkredit bereits bis zu 66 Kalendermonate, also fünfeinhalb Jahre, im Vorfeld die Bedingungen für die Zeit nach dem Auslaufen der Sollzinsverpflichtung festzulegen. Es werden in der Regelfall monatliche VorlaufzuschlÃ?ge erhoben, die je nach Anbietern unterschiedlich sind und derzeit oft mit rund 0,02 Prozent Punkten zu Buche schlagen â" wodurch viele BÃ??ros fÃ?r einen Zeitraum von sechs bis fÃ?nfzehn....

Zusammenfassend gilt: Sehr lange Durchlaufzeiten zahlen sich nur dann aus, wenn die Zinssätze tatsächlich so weit bis zum Abschluß des Terminkredits angestiegen sind, daß ein Terminkredit trotz Zinsaufschlägen noch günstiger ist. Es wird empfohlen, zu prüfen, ob sich ein Terminkredit etwa drei Jahre vor Fälligkeit lohnt. Weil viele Kreditinstitute bis zu etwa einem Jahr im Vorfeld keine Forwardzuschläge benötigen, kann es in Tiefzinsphasen in jedem Falle aussagekräftig sein, die aktuellen Zinssätze für die Anschlussfinanzierung zu erhalten.

Dann ist das wirklich höchste Zeit für einen Vergleich, um noch günstigere Bedingungen als bei Ihrer bisherigen Hausbank zu erhalten. Die Kreditnehmer sollten dann auch etwa ein Jahr vor Ende des Vertrages tätig werden, um sich nach einer günstigen Anschlussfinanzierung umzuschauen. Tipp: Bleiben Sie über die Entwicklung der Zinsen auf dem neuesten Stand und orientieren Sie sich so früh wie möglich über die Möglichkeiten Ihrer Anschlussfinanzierung.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum