Beamtenkredit ohne Schufa

Beamtenkredite ohne Schufa-Abfrage

Auch bei Krediten an Beamte erfolgt üblicherweise eine Schufa-Abfrage - doch manchmal wird ein Beamtenkredit ohne Schufa gewünscht. Nachfolgend soll es darum gehen, was das konkret bedeutet, welche Möglichkeiten es gibt und ob eine solche Kreditaufnahme für Beamte Sinn macht. Die Schufa-Abfrage ist Standard im Zusammenhang mit Kreditwünschen. Bei der Schufa sind Daten zum Zahlungs- und Kreditverhalten von rund 67 Millionen Bundesbürgern gespeichert. Mit der Abfrage erfährt die Bank, ob es in der Vergangenheit Zahlungsstörungen gab, Kredite nicht ordnungsgemäß bedient wurden oder sonstige Einträge vorliegen, die auf eine negative Bonität hinweisen.

Warum ein Beamtenkredit ohne Schufa?

Beamtenkredit

Negative Schufa-Merkmale führen meist zur Kreditablehnung, mindestens aber zur deutlichen Kreditverteuerung. Denn die Bank berechnet dann entsprechende Risikozuschläge. Da bei Beamten nicht nur der Beamtenstatus für die Kreditwürdigkeit zählt, sondern auch individuellen Bonitätsmerkmale von Bedeutung sind, findet hier üblicherweise ebenfalls eine Schufa-Abfrage statt.

Selbstverständlich sind auch Beamte nicht vor Zahlungsproblemen gefeit, selbst wenn das im Schnitt seltener vorkommt als bei normalen Arbeitnehmern. Vor diesem Hintergrund kann durchaus der Wunsch nach einem Beamtenkredit ohne Schufa bestehen. Das gilt manchmal auch für vorübergehende Kreditaufnahmen, die die Schufa-Eintragungen wegen späterer größerer Kreditvorhaben möglichst nicht belasten sollen.

Vorsicht bei Kreditangeboten ohne Schufa

Ein spezieller Beamtenkredit ohne Schufa wird am deutschen Markt nicht angeboten. Gelegentlich wird bei Kreditanfragen von Beamten im Zusammenhang mit Beamtendarlehen auf die Schufa-Abfrage verzichtet. Das ist insofern ein Beamtenkredit ohne Schufa. Spätestens wenn es dann aber um den Kreditantrag und den Vertragsabschluss geht, wird doch die Schufa eingeschaltet. Beamte sind ansonsten auf normale Kreditangebote ohne Schufa angewiesen. Die sollten allerdings sehr sorgfältig geprüft werden.

Nicht selten sind Anbieter von Krediten ohne Schufa nicht seriös. Entweder sind die Kredite maßlos überteuert oder es ist gar keine Kreditvergabe beabsichtigt. Bei solchen Modellen muss der Kreditinteressent in der Regel bestimmte finanzielle Vorleistungen erbringen, die vermeintlich für den Zugang zum Kredit erforderlich sind. Zum Vertragsabschluss kommt es aber nicht.

Es gibt auch seriöse Angebote

Allerdings ist nicht jedes Kreditangebot ohne Schufa unseriös. Zum Teil stehen bei seriösen Angeboten Schweizer Banken dahinter, die nicht an das deutsche Schufa-System angeschlossen sind und sich auf dieses Geschäft spezialisiert haben. Bei solchen Offerten wird allerdings nicht auf die Bonitätsprüfung verzichtet. Sie ist gegebenenfalls sogar besonders streng.

Generell gilt: der Beamtenkredit ohne Schufa als Kredit für einen Beamten ohne Schufa-Abfrage sollte nur das letzte Mittel der Wahl sein. Mit einem normalen Beamtenkredit fahren Staatsbedienstete in der Regel besser.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum