Bürgschaftsbank Sachsen

Avalbank Sachsen

Mit der Bürgschaftsbank Sachsen werden Unternehmen und insbesondere Start-ups durch die direkte Übernahme von Ausfallbürgschaften unterstützt. In Sachsen unterstützt die Bürgschaftsbank Sachsen Existenzgründer und Selbständige bei der Kreditaufnahme bei fehlenden Sicherheiten. Gewährleistungen der Bürgschaftsbank Sachsen Garantiert werden zukunftsfähige Finanzierungsprojekte aller Arten, z.B. Start-ups, Unternehmensübernahmen, Partnerschaften, Beteiligungen (Bau, Maschinen), Firmenverlagerungen, Betriebsmittel, Kontokorrentlinien, Garantien und mehr. Es werden kleine und mittlere Betriebe aus den Bereichen Wirtschaft, Hotellerie, Verkehr, Gastgewerbe, Land- und Forstwirtschaft, Fischerei und Gartenbau sowie Freiberufler, Start-ups und Unternehmensnachfolger befördert. Ausfallgarantien für ein Darlehen und Bürgschaften für eine Beteiligung decken bis zu 80 Prozentpunkte des entsprechenden Finanzierungsbetrags ab.

Die Garantie für ein Einzelfirma kann sich auf höchstens 1,25 Mio. EUR belaufen, bei bestehenden Verpflichtungen auf 1,5 Mio. EUR. Auf diese Weise können vielversprechende Vorhaben finanziert werden, die sonst oft an unzureichenden Sicherheitsmassnahmen der Gesellschaften scheitern würden. BBs Deficiency Guarantees sind vollständige Kreditgarantien für Kreditinstitute und Skibanken und begrenzen deren Risiken.

Besonderheiten Die derzeitigen Leitlinien für die Annahme von Ausfallhaftungen durch BB sind auf der Website der Bürgschaftsbank nachzulesen.

Fördermitteldatenbank - Fördermittelsuche

Durch die Bürgschaftsbank Sachsen werden Unternehmungen und insb. Existenzgründer bei der direkten Übernahme von Verlustbürgschaften unterstützt. Mit der verbindlichen Garantiezusage und der qualifizierten Projektbewertung sollen die Erfolgsaussichten in den Darlehensverhandlungen mit der Geschäftsbank deutlich erhöht werden. Als Investitionsstandort ist der Standort im Bundesland Sachsen erforderlich. Bei der Finanzierung handelt es sich um eine Garantie.

Der Bürgschaftsbetrag beträgt bis zu 80% des Darlehensbetrags, höchstens jedoch 160.000 EUR. Die Finanzierung des Umlaufvermögens für etablierte Gesellschaften (älter als fünf Jahre) ist in der Regelfall zu 60% gewährleistet. Bei Bauprojekten und Förderkrediten beträgt die Garantielaufzeit bis zu 15 Jahre, bei Betriebsmitteln bis zu 23 Jahre und bei Betriebsmitteln bis zu acht Jahre.

Für die Förderung von unternehmerischem Know-how werden bis zu 500 EUR übernommen. Ausgehend von einem Bürgschaftsangebot, auf dessen Basis die Geschäftsbank ihre Finanzzusage an die BÃ?rgschaftsbank Sachsen für die BÃ?rgschaftsbank Sachsen einreicht, in der Version vom 16. Januar 2014; Information der BÃ?rgschaftsbank Sachsen zum Stand Feber 2018.

Von der Bürgschaftsbank Sachsen erhaltene Garantien.

Haben Sie als Unternehmensgründer oder Entrepreneur nicht die notwendigen Garantien für einen Bankkredit, können Sie eine Garantie bei der Bürgschaftsbank einholen. In jedem Land gibt es eine korrespondierende Garantiebank. Die Bürgschaftsbank Sachsen (BBS) in Sachsen fördert Start-ups und kleine und mittelständische Betriebe bei der Förderung vielversprechender Projekte.

Die Bürgschaftsbank Sachsen hat zum Zweck, die Handelswirtschaft in Sachsen mit der Gewährung von Leistungsgarantien zu untermauern. Die Garantie der BBS deckt in der Regelfall bis zu 80% des entsprechenden Kreditbetrages und einen Garantiebetrag von bis zu 1 Mio. ?. Die Bürgschaftsbank Sachsen garantiert unter anderem: Die BBS-Standardgarantie fördert Start-ups und Bestandsunternehmen.

Die maximale Höhe der Garantie beträgt 1 Mio. ?. Der Bürgschaftsantrag wird über die hauseigene Bank gestellt. Bei diesem Garantieangebot handelt es sich um eine Standardgarantie in Kombination mit dem KfW-Programm "Gründercoaching Deutschland". D. h. Start-ups oder junge Unternehmer müssen im Rahmen einer positiv eingestellten Garantieerklärung am Start-up-Coaching der KfW mitwirken. Der Betrag der Garantie ist vom Finanzierungsprojekt abhaengig.

Die Garantie gilt für Start-ups und bereits existierende Unternehmungen und ist unter die Rubrik "Garantie ohne Bank" fallen. So können Kreditnehmer, die es schwierig haben, eine Hypothekenbank als Darlehensgeber zu suchen, eine Garantie unmittelbar in Anspruch nehmen und sich dann an die Hypothekenbank wenden. Mit der bankenlosen Garantie wird die Suche nach Krediten vereinfacht. Der Verwendungszweck des Darlehens und die Garantievoraussetzungen sind den Standardgarantien des BBS gleich.

Die maximale Höhe der Garantie beträgt 160.000 ?. Die BBS gibt diese Garantie in Kooperation mit der Südsächsischen Aufbaubank/Förderbank. Der Verwendungszweck des Darlehens und die Garantieanforderungen entsprechen den Standardgarantien des BBS. Die maximale Höhe der Garantie beträgt 750.000 ?. In Sachsen ist die Sparkasse neben der Bürgschaftsbank Sachsen eine Entwicklungsbank, die Garantien für Start-ups und Firmen anbietet.

In unserer Kapitalgeber- und Promotiondatenbank können Sie nach der passenden Garantie in Sachsen aufsuchen.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum