öffentlicher Dienst Gehalt Einstufung

Gehaltsklassifizierung des öffentlichen Dienstes

Ein höherer Grad bedeutet ein höheres Gehalt. für den öffentlichen Dienst). Das Brutto-Grundlohn für eine Vollzeitstelle, ausgedrückt in Euro-Gehaltsstufen.

Wie viel Geld bekommt ein Leiter einer Gruppe?

Postdoktoranden, die in der Forschung arbeiten wollen, haben die Chance, eine Position als Junior Research Group Leader zu besetzen. Aber was ist das Gehalt eines wissenschaftlichen Leiter? Von der anfänglichen Position als Leiter einer Nachwuchsgruppe über die Position als Leiter einer Forschungsgruppe bis hin zur Professorenstelle reicht dabei der gewohnte Weg. Die Leitung von Nachwuchsgruppenleitern betreut ihre eigenen Forschungsprojekte, übernimmt die Finanzierungs- und Personalverantwortung und kann sich so für eine Stiftungsprofessur oder eine andere Führungsaufgabe ausbilden.

Wofür aber verdiene ich als Gruppenführer im Öffentlichen Dienst und was an der UB? Die Vergütung der Nachwuchsgruppenleiter an der Uni orientiert sich in der Regelfall am Kollektivvertrag der Bundesländer (TV-L), während die der außerschulischen Institute am Kollektivvertrag für den Öffentlichen Sektor (TVöD) orientiert ist. Der Einteilung in die entsprechende Gehaltsgruppe ist berufserfahrungsabhängig und beträgt in der Regelfall zwischen E14 und E15 (Grundgehalt zwischen ca. 3.900 EUR und 4.300 EUR).

Das Gehalt eines personalverantwortlichen Konzernleiters ist damit über dem eines gerade abgeschlossenen Doktoranden, der z.B. als Forschungsassistent arbeitet und nach E13 vergütet wird. Was ist das Gehalt eines Arbeitsgruppenleiters? Berufserfahrene Promovierte oder Universitätsdozenten mit langjähriger, oft grenzüberschreitender Forschungstätigkeit haben die Chance, als Forschergruppenleiter eigene wissenschaftliche Projekte durchzufÃ??hren und ihre FÃ?hrungskompetenz zu erweitern.

Auf diesem Weg können sich diejenigen, die ihre beruflichen Fähigkeiten noch nicht erworben haben, für eine Stiftungsprofessur bewerben. Das Gehalt des Forschungsgruppenleiters orientiert sich dabei an dem Kollektivvertrag für den Öffentlichen Dienst der NRW. (TV-L) oder der W-Tarifierung. Entsprechend unterschiedlich ist die Entlohnung von Forschungspositionen.

Die Internetplattform "Research in Germany" - die für die Innovations- und Forschungsstandorte des Bundesministeriums für Bildung von BMBF zuständige Stelle - listet folgende Erwerbsmöglichkeiten für Forschergruppenleiter auf: In einigen Forschungsvorhaben werden neben dem Grundgehalt Leistungs- und Funktionsboni erhoben. Alternativ zur tariflichen Zahlung ist die Zahlung über Drittfonds möglich.

Das Entwicklungspotenzial der Vergütung im wissenschaftlichen Bereich wird weiter zunehmen, wenn man den Weg über die Stiftungsprofessur geht.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum