Quirin Bank ag

Die Quirin Bank ag

Die Berliner Effektenbank Filiale der quirin bank AG bietet Bankdienstleistungen an. Die QUIRIN PRIVATBANK-Aktie und der aktuelle Aktienkurs. mw-headline" id="Geschichte">Geschichte[Bearbeiten | < Quelltext bearbeiten] Quirin Private Bank AG, ehemals Berlinischer Effekt bank, Consors Capital Bank und CCB Bank, ist eine deutschsprachige private Bank mit Hauptsitz in Berlin und mehr als zehn weiteren Niederlassungen in Deutschland. Es ist die erste Bank in Deutschland, die sich auf die gebührenbasierte Beratung (gebührenbasierte Beratungsbank) spezialisiert hat. Seit 1998 ist die Quirin Privatstiftung, die seit Juli 2017 amtlich unter diesem Markennamen gehandelt wird, als Berlinische Effektbank tätig und befand sich ab 2000 zu 15 Prozent im Besitz der Muttergesellschaft Berlinische Effektgesellschaft und zu 85 Prozent bei Consors.

Sie wurde auch in Consors Capital Bank umfirmiert. Die Consors und damit die Consors Capital Bank wurden kurz darauf von der BNP Paribas Ã?bernommen. 2003 hat die Berlinische Effektgesellschaft unter Mitwirkung der Vorstandsmitglieder Klaus-Gerd Kleversaat und Johannes Eismann die Bank zurückgekauft. Die Setis Bank, die als Transaction Bank Outsourcing-Dienstleistungen erbringt, wurde zur Jahresmitte 2005 in die Consors Capital Bank eingegliedert und in CCB Bank umfirmiert.

Die Gesellschaft hat am 16. April 2006 ihren Firmennamen wieder geändert und firmiert bis zum 31. Dezember 2017 unter dem Firmennamen Quirin Bank AG. Mit Wirkung zum I. Januar 2013 wurde das neue Segment der Online-Assetverwaltung unter der Dachmarke qualirion eingeführt. Quirin Privatbank hat drei Geschäftsfelder: Die Bank offeriert im Privatkundengeschäft Depot- und Wertpapierprovisionsgeschäfte für den institutionellen Investor sowie Depot- und Vermögensverwaltungsberatung für den Privatanleger auf der Grundlage einer kostenpflichtigen Beratung (monatlicher Fixpreis plus Erfolgsbeteiligung, Flatrate-Modell oder individuelle Beratung).

Selbstinvestoren wird unter der Dachmarke eine Website für die Investition von kleineren Vermögenswerten ab 10.000 EUR und eine kostenpflichtige, herstellerunabhängige Anlageberatung geboten. Das Geschäftsfeld Investment Banking betreut (vor allem mittelständische) Firmen bei der Vorbereitung und Durchführung von Eigenkapitalfinanzierungen, M&As, Börsengängen, Going Private und anderen Unternehmenstransaktionen sowie Finanzierungen. Hochsprung unter ? Der führende schweizerische Bankensystemlieferant für Business Process Outsourcing Services in Deutschland.

Pressemeldung der Quirin Privatbank. Hochsprung Register der Gebührenanlageberater der Bafin. Veröffentlicht am 6. November 2014. Die Riedel-Gruppe tritt als Hauptaktionär in die Quirin Bank ein. Ort: The World, November 2007. Einberufung am Mai 2014. Aufgerufen am Mai 2014. Aufgerufen unter ? Investorenbeziehungen, aufgerufen am Mai 2017. Aufgerufen unter der Adresse ? Branches.

Die Quirin Privatbank AG, genannt am gestrigen Tag (1. May 2015).

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum