Restschuldversicherung Vergleich

Vergleich der Restschuldversicherung

Insurance: Dies bringt Ihnen eine Restschuld-Versicherung. Restschuld-Versicherung im Vergleich ? Bis zu 80% Ersparnis! Ab wann ist eine Restschuld-Versicherung Sinn machend? Für die Absicherung von Großkrediten und Bauwerksfinanzierungen steht Ihnen die Restschuld-Versicherung zur Verfügung.

Wenn Ihnen in der Ratenphase eines Großkredits, eines Immobilienkredits, eines Darlehens oder einer Bauunternehmung etwas zustößt, kümmert sich der Versicherungsgeber um die restliche Amortisation. Dies ist besonders nützlich bei großen Beträgen und über einen längeren Zeithorizont. Die Deckungssumme der Restschuld-Versicherung korrespondiert mit dem Darlehensbetrag, die Versicherungsdauer korrespondiert mit der Zeit der Darlehensrückzahlung.

Mit zunehmender Kreditrückzahlung nehmen ihre Beitragszahlungen oft ab, denn je länger die Zeit vergeht, umso niedriger wird der Rückzahlungsbetrag. Dadurch reduziert sich auch die versicherte Summe und damit die Prämie für viele Tarife. Die Begründung: Die Höhe der versicherten Summe korrespondiert mit dem Darlehensbetrag und nimmt mit der Rückzahlung ab. Ab wann ist eine Restschuld-Versicherung Sinn machend?

Gerade bei großen Krediten - wie z. B. bei der Baufinanzierung - ist der Abschluß einer Restschuld-Versicherung oft die Grundlage für den Abschluß des Vertrages. Daher ist es für Sie oft sinnvoller, den Restschuld-Versicherungsvertrag einzeln abzuschliessen oder wenigstens die Offerten unterschiedlicher Vertragsparteien zu vergüten, da diese sehr unterschiedlich ausfallen können. Üblich ist die Vorgehensweise auch bei Autodarlehen, d.h. die Sicherung des Autodarlehens durch eine Restschuld-Versicherung.

Wenn das Auto Ihrer Entscheidung jedoch ein teures Neufahrzeug ist, kann es je nach Ihrer finanziellen Situation empfehlenswert sein, eine Zusatzversicherung für das Autokreditgeschäft abzuschließen. Im Allgemeinen kann ein Pauschaltarif - also die Restschuld-Versicherung als Bestandteil des Kreditvertrages - auch die Preise von Autodarlehen erheblich in die Höhe treiben. Das heißt: Eine Restschuldversicherung im Rahmen des Autokreditvertrages ist in vielen FÃ?

Vor der Vertragsunterzeichnung sollten Sie daher unterschiedliche Kurse, Gebühren und Bedingungen von Restschuldversicherern miteinander abgleichen. In der Regel gilt: Je niedriger die Deckungssumme, je niedriger die Restschuld-Versicherungsdauer und je gesundheitsfördernder und jüngerer Sie beim Abschluss der Versicherung sind, umso billiger werden Ihre Prämien sein. Im Allgemeinen hängt die Summe der im Rahmen einer Restschuld-Versicherung versicherten Summe von der Kredithöhe ab, die sich im Laufe der Jahre entsprechend der Kreditrückzahlung verringert. Die Restschuldabdeckung ist so zu bemessen, dass sie den Kreditbetrag in vollem Umfang abdeckt, es sei denn, es wird gewährleistet, dass die Hinterbliebenen über genügend Freizügigkeit für die Begleichung ausstehender Geldbeträge im Notfall verfügen.

Häufig haben die unterschiedlichen Geschäftspartner von Kreditanstalten und Autohäusern im Vergleich zu unabhängigen Versicherern einen höheren Preis. Abhängig von der Höhe des Darlehens fordern Finanzinstitute oft den Abschluss einer Restschuld-Versicherung als Voraussetzung für die Aufnahme eines Darlehens. Durch eine neue EU-Richtlinie haben Sie seit MÃ??rz 2016 das Recht, eine Krankenversicherung Ã?ber einen fremden Dienstleister abzuschlieÃ?en - mit Ausnahme von BausparvertrÃ?

Für die Restschuld-Versicherung wird zwischen verschiedenen Beitragsmodellen unterschieden: Teilweise erhöhen sich die Prämien nach einer kurzen Zeitspanne für einige Jahre und gehen dann für die verbleibende Versicherungszeit schnell zurück. Mit anderen Berechnungsmodellen werden die jährlichen Auszahlungen nur während einer gewissen Versicherungsperiode geleistet, jedoch sind einige Jahre vor Ende der Versicherungsperiode keine Prämien fällig.

Die Prämien bei anderen Tarifvarianten sind über den ganzen Zeitabschnitt hinweg gleichbleibend. Mit der Rückzahlung des Darlehens nehmen in vielen Faellen auch die Beitraege ab, da sich dadurch auch die Deckungssumme erhoeht. Eine Restschuldversicherung zahlt mit den entsprechenden Vertragsbestimmungen die Raten für das Darlehen für höchstens ein Jahr - allerdings nur, wenn die Arbeitslosenquote nicht von Ihnen verschuldet ist und mehr als drei Kalendermonate nach Beginn des Restschuldversicherungsvertrages beträgt.

Oft ist dieser Versicherungsschutz jedoch überproportional kostspielig. Arbeitsunfähigkeit kann auch im Zusammenhang mit vielen Tarifen der Restschuld-Lebensversicherung versichert werden. Ähnlich wie bei der Arbeitslosenversicherung ist dieses Modul in der Regel überhöht kostspielig und mit speziellen Anforderungen, Warte- und Beförderungszeiten behaftet. Es ist daher empfehlenswert, unterschiedliche Raten im Voraus im Internet miteinander zu verknüpfen. Geschieht dies nicht, entsteht kein Recht auf die Versicherungssumme, einen Teil davon oder auf die Rückerstattung der Prämien.

Und genau deshalb ist die Restschuld-Versicherung auch für jugendliche Eltern ohne großes Geld so billig und bezahlbar. Für viele Darlehensgeber ist eine Restschuld-Versicherung Grundvoraussetzung für den Abschluss eines Vertrages.

Die Datenerhebung beim Kreditantrag erfolgt durch: smava GmbH Kopernikusstr. 35 10243 Berlin E-Mail: info@smava.de Internet: www.smava.de Hotline: 0800 - 0700 620 (Servicezeiten: Mo-Fr 8-20 Uhr, Sa 10-15 Uhr) Fax: 0180 5 700 621 (0,14 €/Min aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min) Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Alexander Artopé (Gründer), Eckart Vierkant (Gründer), Sebastian Bielski Verantwortlicher für journalistisch-redaktionelle Inhalte gem. § 55 II RStV: Alexander Artopé Datenschutzbeauftragter: Thorsten Feldmann, L.L.M. Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg, Berlin Registernummer: HRB 97913 Umsatzsteuer-ID: DE244228123 Impressum